Spielbericht Erste Herren
3. Spieltag vom 27.11.1999



Neuwied, 27.11.1999


Neuwieder RG - Ludwigshafen II 5:7  

Die Herren konnten das erste Mal in dieser Saison in Bestbesetzung antreten, bzw. mit kompletten Kader. Die Begegnung fing leider wieder so an wie imer in dieser Saison , man geriet sehr früh in Rückstand (0:3) . doch dann zeigt die Mannschft das erste Mal das was in ihr Stecken kann und auch steckt: man kam auf 2:3 heran. Die Tore erzielten Olli P. und Phillipp . So ging man Mit einem 2:5 Rückstand in die Pause .
Die Umstellungen  schienen zu wirken .: Olli P. in den Sturm und Phillipp in die Abwehr . Die zweite Halbzeit  gehörte den Neuwiedern die sie mit 3:2 gewannen . Endlich klappten auch die Ecken nachdem Sören mit dem Hallenboden nicht zurechtkam, stoppte nun Olli K. die Ecken und Olli P. versenkte die Dinger .
1 Minute vor schluß stand es 6:5 gegen die Herren, doch dann, in der Zeit wo Neuwied klar überlegen war, passierte Michi ein folgenschwerer Lapsus und er wurde aus einem unmöglichen Winkel zum Endstand von 7:5 überwunden.
Damit war das Spiel gelaufen . die Herren boten ihre beste Saisonleistung und hätten wahrscheinlich auch gewonnen. Wenn sie mehr taktische Disziplin an den Tag gelegt hätten, wäre ein Sieg drin gewesen .  



Es spielten für die NRG:

Michi , Olli K. , Phillipp(1) , Olli P. (4), Dome , Sören , Lukas , Sascha , Ralf  , Throsten , Benni





Bericht: Oliver Krumholz





Die NRG-Homepage ist seit dem 20. Februar 1999 online | Redaktioneller Abschluss dieser Seite durch Ralf.