Hauptseite > News > 2000 > Anrudern 2000




Anrudern 2000 mit Bootstaufe
Rudersaison offiziell eröffnet



 

Neuwied, 07.05.2000


Am 07. Mai 2000 fand die offizielle Ruder-Saisoneröffnung in Neuwied statt.

Gemeinsam mit dem GTRVN ruderte man nach Kaltenengers um sich dort mit Eintopf und Würstchen sowie Bier und anderen Getränken auf die große Auffahrt am Pegeltum zu stärken. Einige NRG-er kamen sogar von einer Tagesfahrt aus Boppard und stießen in Kaltenengers zu der großen Schar hinzu.


Nach der Auffahrt, die unter dem Applaus zahlreicher Gäste am Pegeltum vorbeiführte, fand die Bootstaufe des selbsterbauten Zweiers von Rolf Petry statt. Taufpatin Julia (seine Enkelin) taufte das neue Boot standesgemäß mit Sekt und zur Erinnerung an die kabarettistischen 50-er Jahre in der NRG auf den Ensemble-Namen "Kolibri".


Nach soviel "Aktion" fanden viele Ruderer gerne den Weg zu Kaffee und Kuchen.



Alle Bilder zum
Vergrößern
anklicken !

  Das Bootslager in Kaltenengers Beim Eintopfessen
Die "Jugend" unter sich Der NRG-Vierer legt wieder ab Rolf Petry vor seinem neuen Zweier
Die Bootstaufe läuft Julia tauft den neuen Zweier "Kolibri" Kaffee und Kuchen für alle vor dem GTRVN-Bootshaus




Bericht: Ralf Schaefer

Fotos: Ralf Schaefer




Die NRG-Homepage ist seit dem 20. Februar 1999 online | Redaktioneller Abschluss dieser Seite durch Ralf.




 

urück zu den aktuellen NRG-News