Hauptseite > News > 2000 > Spielbericht Hockey Damen vom 30.01.2000




Spielbericht Damen
vom 30.01.2000



Neuwied, 30.01.2000


NRG-Damen mit Doppelerfolg in Richtung Aufstieg

Die Neuwieder Damen kamen am Sonntag ihrem Ziel dieses Jahr aufzusteigen einen Schritt näher. Sie spielten dieses Wochenende gegen Kaiserslautern und St. Ingbert, wobei sie gegen beide Mannschaften einen Sieg erringen konnten.

Das erste Spiel gegen St. Ingbert verlief wie erwartet. Zwar waren die üblichen Abstimmungsprobleme und eine Restmüdigkeit von der letzten Nacht noch vorhanden (um 14.30 !!!!!), aber nachdem man sich in der ersten Halbzeit eingeschossen hatte (2:1) wurde die Hetzjagd eröffnet .
Mit einem 7:1 und vielen ungenutzten Chancen verabschiedete sich unsere Mannschaft von den Ingbertern.

Das zweite Spiel war das wesentlich schwerere. Kaiserslautern macht wie gewohnt Druck, obwohl sie technich und läuferrisch nicht ganz ebenbürtig waren. Ein ständiges Auf und Ab, bei dem sich beide Mannschaften sehr über die Schiedsrichterleistung beschwerten. So wurde das Spiel aufgrund der vielen Fehlentscheidungen sehr aggressiv und körperbetont gespielt. Doch die Neuwieder konnten sich kurz vor Schluß verdient noch mit einem 4:3 absetzten.

So füren sie nun die Tabelle an und könnten kommenden Sonntag ihren Aufstieg perfekt machen. Falls es ihnen an diesem Sonntag noch nicht gelingen sollte, so brauchen sie am Sonntag in drei Wochen jede Unterstützung.

Die Damen wollen sich nocheinmal für die Hilfe der Wiederaktivierten und Übersiedler bedanken und hoffen, dass sie noch oft das vergügen haben in der selben Besetztung der Mannschaft zu spielen .



Bericht: Anne Krumholz




Die NRG-Homepage ist seit dem 20. Februar 1999 online | Redaktioneller Abschluss dieser Seite durch Ralf.