Hauptseite > News > 2009 > Hockeyturnier bei der SG Westerwald




NRG Hockeyteam auf Platz drei
Standortbestimmung für den Saisonauftakt 2009/2010 gelungen



Gruppenfoto mal anders. Die NRG Auswahl brauchte sich angesichts guter Leistungen mit Sicherheit nicht schämen.

Fotos zum Vergrössern anklicken.

 

Gebhardshain, 25. Oktober 2009.


Im Zuge der Vorbereitung für die anstehende Hallensaison trafen in Gebhardshain die Hockey-Teams von Rot-Weis Koblenz, HC Jägi Hanau, Neuwieder RG und den beiden Gastgebermannschaften von der SG Westerwald in einem Freundschaftsturnier aufeinander.



Die Kader der Mannschaften waren bunt gemischt, vom Spieler der 3. Verbandsliga bis zum Regionalligaspieler war alles vertreten, so dass den Zuschauern viele Tore und das ein oder andere technische Kabinettstückchen geboten werden konnte.


"Das erste und sicherlich wichtigste Spiel konnten wir gegen unseren Ligakonkurrenten SG Westerwald I gewinnen", berichtet NRG Spielertrainer Thorsten Gräf. "Die Westerwälder gingen zwar mit 1:0 in Führung, mussten sich dann aber doch noch mit 6:1 geschlagen geben". Es war aber nicht alles Gold, was in diesem Spiel glänzte. So musste Gräf trotz des Erfolges noch einige taktische Mängel bei seinem Team feststellen, die jetzt in den nächsten Wochen ausgemerzt werden sollen.


Gegen die in höheren Ligen spielenden Mannschaften des HC Jägi Hanau und Rot-Weiss Koblenz war jedoch für die Deichstädter nichts zu holen. Die Spiele gingen zwar klar mit 11:3 und 6:0 verloren, nicht jedoch der Teamgeist, denn die völlig neu zusammengestellte Mannschaft konnte Pluspunkte durch ein anschauliches und flüssiges Spiel einfahren.


Mit dem letzten Spiel gegen die SG Westerwald II, dass nach eher zähen Anfangsphase deutlich mit 7:1 gewonnen werden konnte, setzte die NRG den Schlusspunkt zu einer insgesamt erfolgreichen Turnierteilnahme und reiste mit dem dritten Platz und einer erfolgreichen Standortbestimmung zurück nach Neuwied.





Die Saison der 3. Verbandliga startet nun mit dem Auftakt am 28.November beim TV Alzey und der nachfolgenden "Rundreise" des NRG Hockeyteams durch Rheinland-Pfalz und das Saarland.


Es spielten für die NRG: Lukas Pietsch, Lukas Fischer, Daniel Lehna, Ivo Glabach, Marc Haas, Thorsten Gräf



- Thorsten Gräf -





Die NRG-Homepage ist seit dem 20. Februar 1999 online | Redaktioneller Abschluss dieser Seite durch Ralf.