Hauptseite > News > 2014 > Trauer um Helmut Börder






Nachruf Helmut Börder
NRG trauert um langjähriges treues Mitglied



Zum Vergrössern anklicken
Helmut Börder.

 

Neuwied, 06. April 2014.


Am Sonntag den 6. April 2014 verstarb unser Ruderkamerad Helmut Börder. Seine Mitgliedschaft begann am 1. Nov. 1975. Er begleitete in der Zeit von 1978 bis 1980 das Amt des 2. Schriftführers. Im Jahr 2002 wurde Helmut in den Ältestenrat gewählt, das er bis zu seinem Lebensende begleitete. Im April 2005 wurde ihm die Silberne Nadel der NRG verliehen.

Die NRG verliert mit Helmut einen liebenswerten, freundlichen, stets hilfsbereiten Ruderkameraden, der auf vielen Ruderwanderfahrten im In- und Ausland mit uns frohe Stunden und Tage erlebte.
Er gehörte auch seit vielen Jahren dem Kreis der Frühstücksruderer an.

Er hinterläßt eine schmerzhafte Lücke. Mechthild, Ralf und die Anverwandten sind mit ihrer Trauer nicht allein, auch wir Ruderer trauern um einen allseits geachtetes Mitglied und werden sein Andenken stets in Ehren halten. Unsere Hausflagge weht seit seinem Tod auf Halbmast.



Bericht: Rolf Petry (mit Ergänzungen von Wolfgang Schäfer)





Die NRG-Homepage ist seit dem 20. Februar 1999 online | Redaktioneller Abschluss dieser Seite durch Ralf.